^nach oben
foto1

... besteht aus mehreren Reitlehrern: Steffi Tonhauser gibt Unterricht in Dressur bis Klasse M, Bodenarbeit, Kommunikation mit Pferden, Springgymnastik und Springen sowie jährliche Abzeichenkurse. Weiterhin ist sie als Erzieherin vor allem für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen prädestiniert. Tanja Plaumann bietet in Altomünster Anfängerunterricht und reitet dort auch junge Pferde an. Dadurch steht Ihnen eine breite Angebotspalette zur Verfügung, bei der bestimmt auch für Sie das optimale Angebot dabei ist. Durch verschiedene Leistungsklassen und Größen ist es möglich Ihr Pferd oder Pony in Beritt zu nehmen sowie es auf Turnieren in Dressur von Klasse A bis S vorzustellen.


Sie erreichen uns unter
0172 - 8977509
hummal.tonhauser@gmx.de

Team-T-Weichs ...

Team-T-Weichs

individueller Reitunterricht - "Stärken stärken, Schwächen schwächen"

Unsere Lehrpferde

Wer kein Privatpferd hat, dem stehen mit Miss Robin, Olexis und Maxima drei hervorragende Lehrpferde zur Verfügung. Diese werden regelmäßig von Steffi Tonhauser Korrektur geritten.

Um die hohe Qualität des Unterrichts aufrecht erhalten zu können, ist die Zahl der Reiter auf einen überschaubaren Personenkreis begrenzt. Denn die Pferden sollen motiviert mitarbeiten und fröhlich bleiben. Dafür sorgen auch der tägliche Koppelgang in der Gruppe, die Ruhe im vertrauten Stall und das gute Futter mit viel Heu.

Sollten Sie Interesse haben fragen Sie ruhig nach. Auch wenn wir einen treuen Kundenstamm haben, kommt es doch berufs- oder familienbedingt immer wieder zu freien Plätzen.

Miss Robin

Hallo, ich bin die Missi, eine 14-jährige Bayernstute.

Eigentlich heiße ich ja Miss Robin, aber Missi geht einfach schneller - und ich bin durchaus auch mal für Geschwindigkeit. Aber keine Sorge, das mache ich natürlich nur, wenn mein Reiter das auch will.

Auf mir kann man Reiten lernen - und zwar von der Pike auf. Wenn Ihr an den Basics arbeiten wollt, dann zeige ich mich an der Longe geduldig und unerschrocken. Ihr könnt Euch dabei einen ausbalancierten Sitz erarbeiten. Gut für Euch ist, dass ich sehr bequem bin - zumindest sagen das meine Reiter.

Wer schon mehr kann, mit dem erarbeite ich gerne Lektionen bis zur Klasse M in der Dressur oder springe über bunte Stangen. Das kann ich durchaus bis Klasse L - und auch Wassergraben sind dabei kein Hindernis für mich. Aber auch Sprünge im Gelände sind nicht ausgeschlossen. Ins Gelände gehe ich übrigens sehr gerne!

Wer will, darf mit mir auf Turnieren starten oder Abzeichen ablegen. Jedes Jahr im Winter findet bei uns ein Abzeichenlehrgang statt. Hier habe ich schon mehrfach gezeigt, dass man sich auf mich verlassen kann. Es haben schon einige Schüler dank mir ihre Motivations- und Bodenabzeichen sowie durch den Basispass bekommen. Aber auch bei den Leistungsabzeichen habe ich vor allem im Springen eine gute Figur gemacht - bis zum RA 3. Turniere und Abzeichen sind nicht verpflichtend sondern ein besonderer Service meiner Besitzer für ihre Schüler. Wobei ich schon erwähnen muss, dass es mich freuen würde, wenn Ihr das Angebot an Theorieunterricht auch nutzt. Denn das kommt Euch und mir zu Gute.

Toll ist auch das schöne Gelände rund um unseren Stall - feste Wege, Wiesenwege, Hügel und Wälder. Bei Spaziergängen und Ausritten stelle ich mich voll auf meinen Führer/Reiter ein.

Übrigens wohne ich auf der Reitanlage Eberl in Zillhofen (Weichs/Markt Indersdorf). Das ist eine super Anlage (www.reitanlage-eberl.de). Ich lebe zwar in einer Innenbox, darf aber jeden Tag mehrere Stunden mit meinen Freunden auf die Koppel. Zum Trainieren gibt es drei Reithallen, zwei Longierhallen, drei Außensandplätze, zwei Longierzirkel und einen Rasenplatz. Die Anlage kann man gut mit dem PKW aber auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Ich würde mich freuen Dich kennenzulernen!

Maxima

Hallo, ich bin die Maxima und ich versuche immer herauszufinden was mein Reiter von mir will. Kurz um bin ich ausgesprochen gutmütig. Was nicht heißt, dass ich nichts kann. Gern springe ich durch einen Parcours und helfe meinen Reitern in der Dressur bis Klasse A*.

Ich freue mich sowohl über Einsteiger und Wiedereinsteiger, denen ich gerne Sicherheit vermittle, als auch über Fortgeschrittene. Reitabzeichen 10, 6 und das Bodenarbeitsabzeichen habe ich mehrfach absolviert, wobei hier für fortgeschrittene Reiter noch viel Potential nach oben da ist.

Eine Korephäe bin ich mittlerweile in der Bodenarbeit. Hier kann mich nichts mehr erschrecken und auch am Leitseil reagiere ich auf feinste Signale.

Auch bin ich begeistert mit meiner Freundin Lilly auf der Koppel um der jungen Lilly das kleine 1x1 als Pferd beizubringen.

Jedes Jahr helfe ich meinen Schülern zu ihren Abzeichen und im August 2015 meisterte ich mit Kathi Schrallhammer unsere Turnierpremiere im Reiterwettbewerb Schritt-Trab am heimischen Turnier in Zillhofen. Mit einer 7,0 wurden wird Vierte.

Karo Kollmar beim Trainingsturnier keine Angst vor großen Planen

Trotz meiner Größe von über 1,70 m lasse ich mich auch von kleinen Kindern sehr geduldig aufhalftern und putzen. Im Umgang, beim Satteln und Trensen bin ich ebenfalls sehr ruhig und verzeihe den ein oder anderen Fehler.

Olexis

Hallo, ich bin die Olexis, eine aufgeweckte und freundliche Haflingerstute.

Das heißt, ich bekomme alles mit z.B. wie es meinen Menschen geht oder wann sie nicht genau aufpassen und ich mir schnell ein Büschel Gras schnappen kann. Aber das mache ich natürlich nicht immer. Denn ich bin dafür bekannt, dass ich die Zuverlässigkeit in Person bin!

Auf mir können schon kleine Kinder ihre ersten Reiterfahrungen sammeln und auch erwachsene Reiter/Anfänger begeistere ich durch die Sicherheit, die ich ausstrahle. So hat z.B. Luisa bereits mit vier Jahren auf mir Schleifen in der Ponyführzügelklasse eritten und die erwachsene Einsteigerin Janina Hübner vertraut mir im Gelände völlig und tankt hier Energie für den Alltag.

Ich bin brav im Umgang, unerschrocken beim Reiten und für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ich kann aber auch flott werden, zum Beispiel beim Springen, das mir sehr viel Spaß macht, oder auf der Jagd. Jedes Jahr im Herbst fahren wir auf den Haflingerhof Haringer nach Holzburg, wo eine Schleppjagd ausschließlich für Haflinger stattfindet.

Ich bin ca. 150 cm groß und eigne mich für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mit mir kann man wunderbar ausreiten, auf Turnieren starten und Abzeichen ablegen. Wie gut ich mich dabei anstelle liegt an Euch, aber bei uns gibt es sehr gute Reitlehrer und super Trainingsbedingungen.

Schaut doch einfach mal in der Reitanlage in Zillhofen/Weichs vorbei.